Casa Luisa

Urlaub mit Hund im Ferienhaus in Umbrien im Neratal - Mein Geheimtipp für Romantiker

Süßes, gemütliches Haus in einem kleinen Ort, eingebettet zwischen herrlich belaubten Berghängen. Das kleine alte Dorf mit wenigen Einwohnern drängt sich malerisch um die kleine Kirche herum. Das romantische, ältere Haus in absolut ruhiger Lage vermittelt eine beschauliche Atmosphäre. Das Haus wurde vor wenigen Jahren komplett restauriert, eine neue Küche wurde angebaut, und seither wird Jahr für Jahr die Außenanlage, Garten, Terrassen und die Inneneinrichtung ergänzt und verbessert.

Das EG bietet großen Wohn-Essraum (mit Sat.-TV, Radio-CD und Doppelschlafcouch) mit Durchgang zu einem gemütlichen Kaminzimmer mit großem alten offenen Kamin. Ebenfalls direkt vom Wohnraum gelangt man in die gut ausgestattete, gemauerte Küche (Kühl-/Gefrierkombination, Spülmaschine, dt. Kaffeemaschine), davor teils Veranda, teils Terrasse. Eine Holztreppe führt ins OG, im Zwischengeschoss ein WC: 2 Schlafzimmer, eines mit direktem Zugang zu einem großen Bad mit Duschkabine, eines mit Ausgang auf die obere Terrasse, von der wiederum eine Treppe in den Garten führt, und kleines Studio mit Einzelbett.

Die liebevolle und individuelle Ausstattung ist gut und reichhaltig; Zentralheizung (Gas), Waschmaschine. Der kleine, aber hübsche Garten mit Zierbrunnen ist mit etlichen schönen Außenlampen versehen, eingezäunt und hat 2 Zugänge, einer mit Außensprechanlage; ein Barbecue wurde 2017 angelegt; privater Autostellplatz vor dem Eingang zum Garten.

Das nächste Ristorante/Pizzeria ist nur ca. 1,5 km entfernt, alle Versorgungseinrichtungen und Schwimmbad finden sich in Arrone (2,7 km), ebenfalls ein schöner alter Ort; gute Wandermöglichkeiten in den Bergen ringsherum (der Monte Polino erreicht 1232 m). Die berühmten Cascate delle Marmore und der Wassersportsee Lago di Piediluco sind 10 km, Terni 15 km (1 Zugstunde nach Rom) entfernt.

Mobiles WLAN ist auf Wunsch vorhanden.